Mercedes Vermietung Prag

Mercedes Vermietung Prag

S-klasse mieten Prag – Die Beste Cahuffeurs

S-Klasse mieten Prag –  Die neue S-klasse reflektiert den Erfolg der vorherigen Modellen. Dieses außergewöhnliches Fahrzeug ist seit sehr lange Zeit die Lieblingswahl des Chauffeurs. Gleich seit dem Beginn seiner Ära ist es erstaunlich gewesen – sowie zum Fahren als auch drin gefahren zu werden. Die brandneue Mercedes-Benz S-Klasse sieht wahrscheinlich nicht so nobel aus, wie die Modelle der früheren Generation, aber die Effizienzanforderungen schiebten Mercedes S-Klasse in eine bedeutlich glättere Form ein. Das bedeutet eine leisere Reise und weniger gebrauchten Treibstoff. Alle von unseren S-Klassen versuchen jetzt das beste Fahrzeug für die Klienten zu sein, die Komfort, Sicherheit, Luxus und Gesamtqualität der Erfahrung des Bodentransports schätzen. S-klasse mieten Prag

Mercedes S-Klasse Sicherheit und Fahrerfunktionen

Es gibt keinen einzigen Grund zu streiten, dass keiner mehr oder besser für Innovation der Sicherheit tut als Mercedes-Benz. Das Flaggschiff – die S-Klasse mieten Prag – ist wo die meisten Technologien ihres Debüt machen. Eine dieser Funktionen ist Pre-Safe Technologie. Worüber geht es bei dieser Technologie? Was bietet die? Im Grunde, jedesmall wenn das Auto spürt, dass eine Kolision geschehen wird, leitet es automatisch etwa 40 Prozent der Bremsenkraft ein. Es wird auch deutlich darauf hinweisen, eingegierend das Pre-Safe System. Falls der Fahrer irgendwie nicht reagiert, das Fahrzeug wird 100% der Bremsen einsetzen, um zu helfen, den Aufprall des eventuellen Unfalls zu geringen. Alle diese Funktionen helfen unseren Chauffeurs die Möglichkeit einer Kollision bis ans Minimum zu reduzieren, mehr als je zuvor. Mercedes Vermietung Prag verfügbar entweder Chauffeur-gefahren oder selbstgefahren. Unschlagbare Preise und ausgezeichnete Kundenorientierte Einstellung. 

S-klasse mieten Prag

Mercedes Vermietung in Prag – Was ist von unseren Mercedes-Benz Fahrzeugen zu erwarten?

Impressionen aus der vorerst neuesten Ausbaustufe der Mercedes-Luxusklasse, dem S500 Plug-in-Hybrid. Wobei die Modellbezeichnung rätselhaft bleibt, wie zuletzt häufig bei der Marke mit dem Stern. Denn wo der arglose Betrachter einen Fünfliter unter der Haube wähnt, schlägt in Wahrheit ein Doppelherz, bestehend aus einem Dreiliter-V6-Verbrenner, zusätzlich beatmet durch zwei Turbolader und ergänzt von einem 85 kW starken Elektromotor. Macht zusammen 325 kW (442 PS) Systemleistung bei 650 Newtonmeter Drehmoment – und das bei einem Normverbrauch von 2,8 l/100 km. Dabei verspricht der Hersteller eine rein elektrische Reichweite von 33 Kilometer.

KONTAKT